Verdienter Derbysieg gegen den TuS Lenhausen


Eine Woche nach der empfindlichen 1:4-Niederlage in Bonzel zeigte sich die Daspel-Elf gegen den Nachbarn aus Lenhausen gut erholt und fuhr einen, auch der Höhe nach, verdienten 4:0-Sieg ein.


Bereits nach 8 Spielminuten zappelte der Ball zum ersten Mal im Netz der Gäste, aber der Treffer von Rafael Löb wurde durch Schiedsrichter Fuchs wegen einer vermeintlichen Abseitsposition abgepfiffen.


Danach taten sich die Heggener zunächst schwer, weiter konstruktiv nach vorne zu spielen. Lenhausen war in den Zweikämpfen sehr präsent, aber im Spiel nach vorne brachte der Gast bis auf zwei Distanzschüsse in der 13. und 16. Minute keine nennenswerten Torgelegenheiten zu Stande.


In der 29. Minute dann der Dosenöffner für das Heggener Spiel: Tony Sunday netzte nach schöner Vorarbeit von Manuel Schulte zum vielumjubelten 1:0 ein.


Nun traten die Gastgeber befreiter auf und erspielten sich fast im Minutentakt weitere Torchancen.