Türk Attendorn entführt 3 Punkte vom Daspel

Durch einen fulminanten Weitschuss von Rafael Löb aus mehr als 25 Metern, ging der heimische SV in der 20. Minute mit 1:0 in Führung. Leider hielt diese nur 2 Minuten und unser Gast aus Attendorn konnte zum 1:1 ausgleichen. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff war Türk Attendorn die bessere Mannschaft und erspielte sich einige Chancen. Durch einen Doppelschlag des Spielers Tuncdemir führte unser Gast bis zur 64. Minute mit 3:1. Heggen kam nicht mehr ins Spiel zurück und verlor am Ende verdient gegen den Nachbarn aus Attendorn. Im letzten Spiel des Jahres reist der SV Heggen am kommenden Sonntag zum nächsten Derby nach Dünschede. Anstoß ist hier um 14.30 Uhr.


Bericht. Frank Höhmann

Fotos: Joshua Böcker


129 Ansichten

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?