SV Heggen gewinnt das Derby in Dünschede

Durch Tore von Tony Sunday und einen Elfmeter von Stefanos Tziabazidis führte der SV bereits zur Pause verdient mit 2:0. Die Heimmannschaft kam überhaupt nicht ins Spiel und verteilte pünktlich zu Weihnachten Gastgeschenke. In der zweiten Halbzeit kam Dünschede besser aus der Kabine und erzielte in der 48. Minute den Anschlusstreffer. 7 Minuten später traf unsere "Gazelle" Christopher Baltes mit seinem ersten Saisontreffer zum vorentscheidenden 3:1. Vier Minuten vor dem Abpfiff machte Pascal Wilhelm mit einem direkten Freistoß dann alles klar. Der SV Heggen überwintert auf einem hervorragenden 4 Platz. Wir die Mannschaft, die Trainer und der Betreuerstab wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir bedanken uns für eure Unterstützung und hoffen euch im neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen.


Bericht: Frank Höhmann

Fotos: Joshua Böcker



160 Ansichten

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?