SV Heggen - FC Kirchhundem 4:1 (2:0)

Der hervorragende Saisonstart wurde weiter ausgebaut! Der SV Heggen kam schon in der Anfangsphase gut in die Partie und durfte sich nach zwei Minuten über die 1:0-Führung durch Rafael Löb freuen. Stefanos Tziabazidis legte sechs Minuten vor der Pause zur 2:0-Führung nach. Tim Burghardt brachte die Gäste aus Kirchhundem nach einer guten Stunde nochmal mit 1:2 heran. Für die Entscheidung sorgten schließlich Tony Sunday (71.) und Daniel Korth (90.) zum 4:1-Endstand.

Damit bleibt unsere 1. Mannschaft weiter Tabellenführer der Kreisliga A. Eine sehr schöne Momentaufnahme!!!

10 Ansichten

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?