SV Heggen 1 gewinnt sein erstes Auswärtsspiel



Nachdem man Zuhause eine makellose Bilanz von 9 Punkten und 16:0 Toren aus 3 Spielen besitzt, sollte es diesmal auch mit dem ersten Auswärtssieg klappen.

Der ersatzgeschwächte Gastgeber von LWL 2 ging, nach einem katastrophalen Fehlpass im Mittelfeld, durch einen schönen Distanzschuss bereits in der 4. Minute mit 1:0 in Führung.

Unser Team ließ sich davon nicht einschüchtern und versuchte weiter nach vorne zu spielen.

Nach einer Ecke von R.Löb köpfte "Steffo" in der 23. Minute den Ausgleich. Der wieder einmal stark aufspielende R.Löb markierte die 2:1 Führung höchstpersönlich.

Erst erkämpfte er sich mit einem starken Tackling im Mittelfeld den Ball und erzielte nach einem Doppelpass mit T.Sunday den Führungstreffer.

Mit diesem Spielstand ging es dann in die Pause.

"In der 2. Halbzeit hielt uns unser Keeper F. Pospischil mit zwei Glanzparaden im Spiel", so Heggens Pressesprecher Frank Höhmann.