Simon Eckes übernimmt zur Saison 2020/21 die A-Junioren der JSG Finnentrop/Heggen


Simon Eckes wird zur Saison 2020/21 neuer „Cheftrainer“ der A-Junioren der

JSG Finnentrop/Heggen.  Gemeinsam mit Jörg „Eisen“ Eisenburger, der zurzeit die Verantwortung über die B-Junioren innehat, bilden die beiden das Trainerteam der „A“ für die kommende Saison.

Simon, 31 Jahre alt und Familienvater aus Landemert, arbeitet als Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Er spielte 10 Jahre beim FSV Helden bevor er 2018, als spielender Co-Trainer, in die 1.Mannschaft des FCF wechselte.  Eine schwere Verletzung, während eines Heimspiels 2019, beendete leider allzu schnell seine eigene Spielerkarriere und durch die anschließende längere Ausfallzeit auch sein Engagement als Co-Trainer der 1. Mannschaft.

Schnell beim FCF „heimisch“ geworden, äußerte Simon schon frühzeitig den Wunsch, nach seiner Genesung, wieder ein Amt übernehmen zu wollen.

Da bereits vor der Saison vom bestehenden Trainerteam Tim Schneider und Tobias Höhmann kommuniziert wurde, dass die Saison 2019/20 ihre letzte sei, war frühzeitig bekannt, dass für die „A“ ein neues Trainerteam gefunden werden muss.

Die Einigung aller involvierter Personen und Vereine konnte schnell erzielt werden und wir sind froh, sehr früh vor der kommenden Saison das Trainerteam der „A“ mit Simon Eckes und Jörg Eisenburger präsentieren zu können.

Wir sind überzeugt davon eine hervorragende Trainerlösung für die Zukunft gewonnen zu haben und möchten den scheidenden Trainern bereits jetzt danken und ihnen und der Mannschaft weiterhin viel Erfolg für die Rückrunde wünschen.


Bericht: René Liedmann

Foto: FC Finnentrop

195 Ansichten

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?