Heggen gewinnt 3:0 beim Tabellenführer in Rothemühle

Mit ihrer besten Saisonleistung konnte die Mannschaft den Sieg beim Tabellenführer einfahren. Torjäger Tony Sunday sorgte nach schöner Vorarbeit durch unseren Capitano Christian Spies für die 1:0 Halbzeitführung. Unser Gegner kam besser aus der Kabine und erspielte sich einige Chancen. Doch unsere Abwehr um Ihren Chef "Rizzo" Christoph Schulte stand sicher. Die wenigen Bälle, die durchgekommen sind, vereitelte unser gut aufgelegter Keeper Dennis Berghaus. Nach einem sehr schönen Konter, der leider nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, gab es in der 74. Minute eine Ecke für unseren SV. Jetzt machte es Tony besser und köpfte das vorentscheidende 2:0. Die Rothemühler versuchten es jetzt mit der Brechstange, doch unsere Abwehr ließ nicht viel zu. In der 88 Minute erzielte Daniel Korth, nach einem schönen 70m Pass von unserem "Griechen" das alles entscheidende 3:0. An dieser Stelle muss man nochmal erwähnen, dass heute alle 100% gegeben haben und der Sieg alles in allem verdient war. In der nächsten Woche spielen wir bereits um 12.00 Uhr bei der Reserve von LWL 05.


Bericht: Frank Höhmann

Fotos: Joshua Böcker


168 Ansichten

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?