DieErste feiert einen gelungenen Saisonauftakt

Aktualisiert: 8. Sept 2020

Bereits in der ersten Halbzeit war der SV Heggen die klar bessere Mannschaft und hätte eine Pausenführung mehr als verdient gehabt. Entweder scheiterte man am Aluminium oder am eigenen Unvermögen. Die Zuschauer am Heggener Daspel wurden aber in der zweiten Halbzeit entschädigt.

Durch drei Tore von Rafael Löb und einem Treffer von Neuzugang Manuel Schulte gewann der heimische SV mit 4:0 Toren.


"Der Sieg war völlig verdient und hätte bei einer besseren Chancenauswertung noch höher ausfallen können. Auf diesen Sieg kann man aufbauen, es war eine starke geschlossene Mannschaftsleistung. Frank Höhmann

Bericht: Frank Höhmann


281 Ansichten0 Kommentare

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?