Alexander Böhl und Alexander Mester verlängern beim SV Heggen

Aktualisiert: 7. Dez 2020

Frühzeitig konnte der SV Heggen die Verlängerung mit seinem Trainerduo Alexander Böhl und Alexander Mester verkünden.


„Alex Böhl und sein Co Trainer Alex Mester werden auch in der nächsten Saison die 1. Mannschaft trainieren. Damit haben wir die Weichen für die kommende Saison schon frühzeitig gestellt.“ - Heggens sportlicher Leiter Christoph Schulte

Damit geht der SV mit seinem Trainergespann in die 3. Saison. Im ersten Jahr erreichte man einen hervorragenden 4. Platz und steht in der aktuellen Spielzeit mit 2 Punkten Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz.


„Natürlich sind wir mit dem aktuellen Saisonverlauf und der letzten Saison mehr als zufrieden. Aber es ist nicht nur die tabellarische Situation, die uns gefällt. Beide sind akribische Arbeiter und haben großen Anteil am intakten Mannschaftsgefüge. Auch die Reaktionen der Zuschauer am Daspel über die Art und Weise, wie die Spiele bestritten werden, riefen immer wieder positive Reaktionen hervor. Daher war es unser großer Wunsch, mit den beiden weiter zusammen zu arbeiten.“

Zur Verfügung steht den beiden Trainern der Kader der bisherigen Saison.


„Kein Spieler hat die Absicht, den Verein zu verlassen, da es allen hier sehr gut gefällt, egal ob Heggener oder Auswärtiger.“

Beide Trainer haben auch diese Saison noch aktiv ins Spielgeschehen eingegriffen. Dies soll aber sukzessive weniger werden.


„Daher ist es wichtig, dass wir die jungen Spieler im Kader (10 Spieler unter 21 Jahre) weiter fördern und fordern. Desweiteren versuchen wir den Kader aber noch in der Spitze zu verstärken.“ ergänzte Schulte






315 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Du willst über Neuigkeiten informiert werden?